In meiner wunderschönen Buchhandlung finden Sie ein ausgesuchtes Sortiment, sozusagen "Les Fleurs des Livres". Schön gemachte Bücher zum Anfassen. Den Schwerpunkt lege ich auf Bücher aus Schweizer Verlagen, die auch "unter eigener Flagge segeln". Lesen und Recherchieren sind meine grosse Leidenschaft und ich geniesse die Herausforderung Ihnen jedes gewünschte Buch zu besorgen.

Ich erinnere mich noch

Ich erinnere mich noch

Anhand detailreicher Beschreibungen der Ereignisse und Orte zieht Felix Heidenreich den Leser seines Debütromans wie durch einen Sog mit hinein in seine Geschichte.

Snowflake

Snowflake

Debbie bleibt keine Wahl, als sich mit Wucht ins Stadtleben zu werfen. Bis die Frage sie einholt, wohin sie gehört und wie sie leben will.

Die Definition von Glück

Die Definition von Glück

Über Jahrzehnte hinweg bekommen wir die Lebensgeschichten zweier Frauen erzählt und erfahren von dem geheimen Band, das sie eint.

Jahre mit Martha

Jahre mit Martha

Ein zärtlicher und mitreißender Roman über Machtverhältnisse und über die Frage nach dem Gleichgewicht der Welt. 

Die Kunst des Fallens

Die Kunst des Fallens

Wie leicht ein Leben aus den Fugen geraten kann, auch wenn man glaubt, alles ganz gut unter Kontrolle zu haben.

Connemara

Connemara

Eine Geschichte über das tiefe Unbehagen der Klassenaufsteiger und über unsere moderne Arbeitswelt zwischen PowerPoint und Open Space.

Der Flussregenpfeifer

Der Flussregenpfeifer

Mit dem kühnen Plan, nach Zypern zu paddeln, lässt Oskar Speck sein Faltboot zu Wasser. In sechs Monaten will er zurück sein. Aber alles kommt anders.

Echos der Stille

Echos der Stille

Ein kunstvoll komponierter, unterhaltsamer Gesellschaftsroman, der vom heutigen Malaysia bis in die britische Kolonialzeit und japanische Besatzung zurückreicht.

Ferne Gestade

Ferne Gestade

Ein differenzierter Blick auf die Themen Exil und Erinnerung, so bewegend wie meisterhaft erzählt.

Auf der Kanzel

Auf der Kanzel

Dass der Mafiaboss immer noch frei herumläuft und ihm ausserdem direkt vor der Nase sitzt, frustriert Gabathuler. Er räumt auf. Und trotzdem kehrt keine Ruhe ein.

Zu kalt für Neapel

Zu kalt für Neapel

Unbezähmbar, charmant und unerschrocken - eine echte Neapolitanerin: Mit Mina Settembre hat Maurizio de Giovanni eine grandiose Ermittlerin geschaffen.

Die rätselhaften Honjin-Morde

Die rätselhaften Honjin-Morde

Der Mord am frisch vermählten Paar gibt Rätsel auf, war doch das Schlafzimmer von innen verschlossen. Der private Ermittler Kosuke Kindaichi will den Fall lösen.