Apeirogon

Apeirogon

Wie leben wir weiter, wenn das Liebste verloren ist? Und: Wie kann der Mensch Frieden finden? Mit sich selbst, mit anderen.

Zugvögel

Zugvögel

Eine Ode an die wilden Geschöpfe dieser Erde und eine bewegende Geschichte über die Wege, die wir für die Menschen gehen, die wir lieben.

Das Leben ist ein wilder Garten

Das Leben ist ein wilder Garten

Wir sind Roland Butis Figuren ganz nah. Ihre Gesichter, ihre Bewegungen werden uns vertraut. Wir leben und fühlen mit ihnen. Das ist Butis große Kunst.

Wilde Freude

Wilde Freude

Nach der Diagnose Brustkrebs zögert Jeanne nicht lang, als ihre Mithilfe gefragt ist bei einem gewagten Coup: Ein Überfall auf den größten Juwelier der Stadt.

Der Unvollendete

Der Unvollendete

Das Glück kennt Anatol nur vom Hörensagen. Trotzdem sucht er es unermüdlich und stellt dabei fest: Das Leben ist das, was man statt seiner Träume bekommt.

Robinsons Tochter

Robinsons Tochter

Über das Leben einer zutiefst ungewöhnlichen Frau. Einfühlsam, witzig und raffiniert erzählt, wie man es von der Bestseller-Autorin kennt.

Der Fremde aus Paris

Der Fremde aus Paris

Ein bewegender Roman einer Liebe zwischen den Kulturen und das Epos einer Zeitenwende - von klassischer Brillanz und unerhörter Aktualität.

Buch der geträumten Inseln

Buch der geträumten Inseln

Ein literarisches Abenteuer, leichthändig und intelligent, eine fesselnde Verbindung von Kulturgeschichte, Ethnographie und erzählerischer Phantasie.

Im Schatten der Flügel

Im Schatten der Flügel

Grüne Küsten, blaue Seen und die Farbenpracht des Indian Summer: Maine bildet die perfekte Bühne für dramatische Geschichten.

Abendspaziergang mit dem Kater

Abendspaziergang mit dem Kater

Thomas Hürlimann erzählt ebenso unterhaltsam wie philosophisch hintergründig von seiner Herkunft und den Wegen zum eigenen Schreiben und Denken.

Ashoka

Ashoka

Ein Versuch, sich einer ebenso eindrücklichen wie vielschichtigen Persönlichkeit zu nähern, die vor rund zweitausenddreihundert Jahren Regeln des friedlichen Zusammenseins zum Leitmotiv des Maurya-Reiches werden liess.

Leben ist ein unregelmäßiges Verb

Leben ist ein unregelmäßiges Verb

In seinem ganz eigenen zärtlich-lakonischen Ton erzählt Rolf Lappert in diesem großen Roman, wie man sich von seiner Kindheit entfernt, ohne sie jemals hinter sich zu lassen.

Die Marschallin

Die Marschallin

Ein farbiger, lebenspraller Roman über eine unvergessliche Frau und ein tragisches Familienschicksal.

Kostbare Tage

Kostbare Tage

"Kent Haruf lässt uns im Kleinen dem Großen, im Flüchtigen dem Bleibenden und in den Schwächen der Menschen der Kraft der Liebe begegnen."
- Bernhard Schlink

Antonia

Antonia

Gabriella Zalapìs Roman in Tagebuchform verknüpft eine atemberaubende kosmopolitische Familiengeschichte mit der Selbstbehauptung einer jungen Frau.

Klara vergessen

Klara vergessen

Ein großes menschliches Abenteuer und eine familiäre Spurensuche, voll von spektakulären Beschreibungen einer wilden Natur.

Ein Wochenende

Ein Wochenende

Als Sylvie stirbt, wird den drei anderen klar, dass sie ohne ihre Freundin neu definieren müssen, was sie zusammenhält.

Der Sommer im Garten meiner Mutter

Der Sommer im Garten meiner Mutter

Konfrontiert mit der Diagnose einer unheilbaren Krankheit und dem Entscheid der Mutter, selbstbestimmt in den Tod zu gehen, begibt sich die Tochter Francesca auf Spurensuche.

Wie tief ist das Wasser

Wie tief ist das Wasser

Was die Erwachsenen für ein Spiel und kindliche Streiche halten (wollen), wird bald bitterer Ernst.

Bretonische Spezialitäten

Bretonische Spezialitäten

Die Täterin ist die Schwester des Opfers. Schnell stellt sich heraus: Das war bloß der Anfang einer heimtückischen Mordserie.

Schatten über Marrakesch

Schatten über Marrakesch

Mitten in der Medina wird die Leiche einer leicht bekleideten Studentin gefunden. Der junge Polizist Karim Belkacem ist als erster vor Ort.

Tessiner Verwicklungen

Tessiner Verwicklungen

Der erste Band der Tessin-Krimireihe, mit einem Ermittlerduo, so unterschiedlich wie perfekt

Die historischen Gemüsegärten der Schweiz

Die historischen Gemüsegärten der Schweiz

Für alle, die sich für den Wandel des Gemüses von der Muszutat zur vollwertigen Speise interessieren.

Die Kunst des stilvollen Wanderns

Die Kunst des stilvollen Wanderns

Für alle, die mit Stil in der Natur unterwegs sein wollen - zum Wiederentdecken und Verschenken!

Melancholie des Reisens

Melancholie des Reisens

Ein Spiegel unseres eigenen verdrängten zivilisatorischen Unbehagens, das sich überall auf der Welt im Umgang mit Außenseitern zeigt.

Handbuch für Zeitreisende

Handbuch für Zeitreisende

Wollten Sie schon immer mal nachsehen, warum die Dinosaurier ausgestorben sind - und dabei möglichst selbst am Leben bleiben?

Ins Unbekannte

Ins Unbekannte

Ein sehr persönliches Reisetagebuch, das gleichzeitig ein Füllhorn an historischem Wissen und überraschenden Fakten bereithält.

Die Buchhandlung der Wünsche

Die Buchhandlung der Wünsche

Für alle, die zwischen den Seiten eines Buches Träume suchen und finden - oder einfach eine kleine Pause vom Alltag.

Ich bin ein Laster

Ich bin ein Laster

Eine rasante Kriminalliebesgeschichte im kanadischen Nirgendwoland, voller lustiger Begebenheiten und kurioser Wendungen.

Hanami

Hanami

Die berührende Biographie des Engländers Collingwood "Cherry" Ingram, der Japans Kirschblüte rettete.