Ich erinnere mich noch

Ich erinnere mich noch

Anhand detailreicher Beschreibungen der Ereignisse und Orte zieht Felix Heidenreich den Leser seines Debütromans wie durch einen Sog mit hinein in seine Geschichte.

Snowflake

Snowflake

Debbie bleibt keine Wahl, als sich mit Wucht ins Stadtleben zu werfen. Bis die Frage sie einholt, wohin sie gehört und wie sie leben will.

Die Definition von Glück

Die Definition von Glück

Über Jahrzehnte hinweg bekommen wir die Lebensgeschichten zweier Frauen erzählt und erfahren von dem geheimen Band, das sie eint.

Jahre mit Martha

Jahre mit Martha

Ein zärtlicher und mitreißender Roman über Machtverhältnisse und über die Frage nach dem Gleichgewicht der Welt. 

Die Kunst des Fallens

Die Kunst des Fallens

Wie leicht ein Leben aus den Fugen geraten kann, auch wenn man glaubt, alles ganz gut unter Kontrolle zu haben.

Connemara

Connemara

Eine Geschichte über das tiefe Unbehagen der Klassenaufsteiger und über unsere moderne Arbeitswelt zwischen PowerPoint und Open Space.

Der Flussregenpfeifer

Der Flussregenpfeifer

Mit dem kühnen Plan, nach Zypern zu paddeln, lässt Oskar Speck sein Faltboot zu Wasser. In sechs Monaten will er zurück sein. Aber alles kommt anders.

Echos der Stille

Echos der Stille

Ein kunstvoll komponierter, unterhaltsamer Gesellschaftsroman, der vom heutigen Malaysia bis in die britische Kolonialzeit und japanische Besatzung zurückreicht.

Ferne Gestade

Ferne Gestade

Ein differenzierter Blick auf die Themen Exil und Erinnerung, so bewegend wie meisterhaft erzählt.

Auf der Kanzel

Auf der Kanzel

Dass der Mafiaboss immer noch frei herumläuft und ihm ausserdem direkt vor der Nase sitzt, frustriert Gabathuler. Er räumt auf. Und trotzdem kehrt keine Ruhe ein.

Zu kalt für Neapel

Zu kalt für Neapel

Unbezähmbar, charmant und unerschrocken - eine echte Neapolitanerin: Mit Mina Settembre hat Maurizio de Giovanni eine grandiose Ermittlerin geschaffen.

Die rätselhaften Honjin-Morde

Die rätselhaften Honjin-Morde

Der Mord am frisch vermählten Paar gibt Rätsel auf, war doch das Schlafzimmer von innen verschlossen. Der private Ermittler Kosuke Kindaichi will den Fall lösen.

Sein Name Pejdr Vuolp

Sein Name Pejdr Vuolp

Die Suche nach ihrem leiblichen Vater führt die 26-jährige Lina von Budapest nach Scuol. Immer mehr entwickelt sich der mühselige Weg zu einer Reise zu sich selbst.

Die Unterwerfung

Die Unterwerfung

Die Geschichte der Unterwerfung der Natur, deren Konsequenzen die Menschheit heute an den Rand des Abgrunds führt.

Schallplattensommer

Schallplattensommer

Mit der Liebe will Maserati nichts zu tun haben - und schon gar nichts mit den Annäherungsversuchen der Söhne der reichen Familie.

Die Zartheit der Stühle

Die Zartheit der Stühle

Die Alpen, die Matteo zwischen Berlin und Lerone geschoben hat, schützen ihn nicht vor dem Vergangenen.

Casa Conti

Casa Conti

Nach Giulios Tod entbrentt im Dorf ein Streit um die Casa, bei dem Alba auch ihrer Jugendliebe, dem Anwalt Giovanni, wiederbegegnet.

Familienspiel

Familienspiel

Der dritte Fall mit Anselm Anderhub, dem eigensinnigen Grübler, Beinevertramper, Tagträumer und unorthodoxen Ermittler mit Bauchgefühl.

Vom Gehen und Bleiben

Vom Gehen und Bleiben

Mitreissend, hochaktuell und facettenreich: ein Roman über Mensch, Natur, Klima, Gebirge und die Herausforderungen unserer Zeit.

Die Letzten werden die Ersten sein

Die Letzten werden die Ersten sein

Ein herrlich eigensinniges Paar, dessen Ehe durch einen aberwitzigen Entschluss ins Wanken gerät.

Verheizte Herzen

Verheizte Herzen

Was passiert, wenn der heimliche Geliebte stirbt und man keinem zeigen darf, wie sehr man trauert?

Der Riss, durch den das Licht eindringt

Der Riss, durch den das Licht eindringt

"Ein anrührender, vier Jahrzehnte umspannender Familienroman vor der Kulisse einer irischen Insel." - John Boyne

Glutnacht

Glutnacht

Jedes Leben zählt - oder gar keins. Doch gilt das auch für die Spitze des LAPD? Ein neuer Fall für Ballard und Bosch.

Susanna

Susanna

Das ergreifende Abenteuer einer eigenwilligen und wagemutigen Frau, voller Schönheit und Mitgefühl erzählt.

Ein Haus für viele Sommer

Ein Haus für viele Sommer

Wenn man einen Urlaubsort nicht nur als Urlaubsort sieht, sondern ihn ernst nimmt und zu verstehen versucht.

Eine Zeit der Stille

Eine Zeit der Stille

Vom Mysterium der Stille, der Geschichte der Klöster und dem Geheimnis des mönchischen Lebens.

Der Papierpalast

Der Papierpalast

Ein großer Roman über die Sommer unseres Lebens - und darüber, was es heute bedeutet, eine Frau zu sein.

Amur, grosser Fluss

Amur, grosser Fluss

Die Geschichte einer Liebe , wie es sie nur einmal im Leben gibt; wuchtig, schmerzlich, glücklich, eine Liebe, die festzuhalten es nicht gelang und einen das ganze Leben nicht mehr loslässt.

Geschichte des Sohnes

Geschichte des Sohnes

Die Familie birgt ein Geheimnis, das Geheimnis um den Vater Andrés, das der Sohn in dem Moment aufzudecken beginnt, da er selbst Vater wird.

Belles Amours

Belles Amours

Eine tragikomische Dreiecksgeschichte um Liebe, Leidenschaft, Intrige, Rache und Verrat.