Über Menschen

Über Menschen

Von unserer unmittelbaren Gegenwart, unseren Befangenheiten, Schwächen und Ängsten. Und von unseren Stärken, die zum Vorschein kommen, wenn wir uns trauen, Menschen zu sein.

Daheim

Daheim

Von einer Frau, die vieles hinter sich lässt, Widerstandskraft entwickelt und in der intensiven Landschaft an der Küste eine andere wird.

Das Tal in der Mitte der Welt

Das Tal in der Mitte der Welt

Shetland - Schafe und Natur, unbarmherziges Wetter, enge Bindungen und althergebrachte Lebensweisen. Die Geschichte des kleinen Tals birgt die ganze Welt.

Ein Monat in Siena

Ein Monat in Siena

Hisham Matars Gedanken über Intimität und Einsamkeit, Tod und Trauer, Kunst und Geschichte zu folgen ist ein zutiefst bewegendes, bereicherndes Erlebnis.

Der grosse Sommer

Der grosse Sommer

Hellsichtig, klug und stets beglückend erzählt Ewald Arenz von den Momenten, die uns für immer verändern.

Unser Sommer im Mirabellengarten

Unser Sommer im Mirabellengarten

Die meisten Leute erleben in einem ganzen Leben nicht, was den fünf Geschwistern in diesem einen heißen Sommer in Vieux-Moutiers widerfährt.

August

August

Mit sicherem Sinn für die Komik im Kämpfen ums Glück erzählt Peter Richter von der Leere mitten im Hochsommer des Lebens.

Das Herz des Hais

Das Herz des Hais

"Wenn einmal die Bogensehne meiner Leidenschaftlichkeit schlaffer hängen sollte, bin ich bereits gestorben."

Fremde Freunde

Fremde Freunde

Die Einladung klingt perfekt.Doch leider kommt es dann so, wie es oft kommt: Ganz, ganz anders.

Wind und Schweigen

Wind und Schweigen

Die harte Arbeitswelt und die bittere Armut der Landbevölkerung in den Neuenburger Bergen wie auch im Tessin der Jahre 1944/45.

Der glückliche Augenblick

Der glückliche Augenblick

Jan Wagners offener, dem Staunen verpflichteter Blick auf die Welt macht diese mit beiläufiger Eleganz geschriebenen Essays zu herrlichen Wundertüten.

Geisterfahrten

Geisterfahrten

Ein fesselnder und berührender Roman über die Wirkungsmacht der Vergangenheit und den Mut, Fragen zu stellen.

Das Land der Anderen

Das Land der Anderen

Über das Leben in der Fremde, eine unkonventionelle Liebe und eine Welt im Umbruch.

Der große Wind der Zeit

Der große Wind der Zeit

Ein humanistisches Meisterwerk, ein großer Roman über vier Generationen der Familie Ben-Chaim, eine umfassende Geschichte Israels.

Das ferne Feuer

Das ferne Feuer

Amy Waldman stellt sich den brennenden Fragen unserer Gegenwart in einer packenden und überraschenden Geschichte.

Der Kirschbaum, den sie ihrer Mutter nie schenkte

Der Kirschbaum, den sie ihrer Mutter nie schenkte

Ein eindringlicher Roman über die heilende Kraft des Geschichtenerzählens.

Jaffa Road

Jaffa Road

Eine riesige Weltgeschichtsstunde und dabei so unangestrengt, so leicht und verständlich, dass man einfach begeistert liest.

Als wir uns die Welt versprachen

Als wir uns die Welt versprachen

Von Südtirol nach Deutschland und zurück: Zwei berührende Schicksale und eine inspirierende Reise über die Alpen.

Tod im Engadin

Tod im Engadin

Dorfpolizist Gaudenz Huber ist von der Unschuld des Verdächtigen überzeugt und sucht stattdessen in illustren Kreisen nach dem wahren Mörder. Doch denen schmeckt seine Recherche ganz und gar nicht ...

Toskanisches Vermächtnis

Toskanisches Vermächtnis

Ein packender Krimi, der die Schönheit der Toskana, die italienische Lebensart und einen hochspannenden Mordfall in sich vereint.

Die Vermissten von Tanger

Die Vermissten von Tanger

War Abdou womöglich kurz davor, ein Verbrechen aufzudecken, das noch viel größer ist, als Karim je ahnen konnte?

Der Tintenfischer

Der Tintenfischer

Vom menschenleeren Venedig zurück nach Sizilien - Commissario Morello gerät in große Gefahr.

Bretonisch mit Aussicht

Bretonisch mit Aussicht

Eine Nonne, die im Verdacht steht, ihre Mitschwestern mit einer Fischsuppe vergiftet zu haben und ein Toter am Strand von Camaret-sur-Mer. Hängen die beiden Fälle zusammen?

Bretonische Idylle

Bretonische Idylle

Malerische Abgründe - Kommissar Dupin ermittelt auf der traumhaften Belle-Île.

Buona Notte

Buona Notte

Nur der Mond über dem See hat gesehen, was in dieser Nacht geschah: Der zweite Fall für den deutschen Ex-Polizisten Lukas Albano Geier am Lago Maggiore.

Schiffbruch

Schiffbruch

... und Wahrheit. Das trügerische Bild einer Vorzeigefamilie, die innerhalb von achtzehn Tagen in sich zusammenbricht.

Die Theologie des Wildschweins

Die Theologie des Wildschweins

Ein originell und vielstimmig erzählter Krimi voller sardischer Gerüche, Geschmäcker und üppigem Lokalkolorit.

Schwarze Brillanten am Comer See

Schwarze Brillanten am Comer See

Giulia Cesare ermittelt gemeinsam mit ihrem Freund, dem Postboten Brutus, und ihre gefährliche Spurensuche führt sie tief in die dunkle Vergangenheit Italiens.

Der Menschenheiler

Der Menschenheiler

Ein Roman über die Sehnsucht nach Erkenntnis und Verständnis, zu denen man durch den Kontakt mit der anderen Kultur, den eigenen Träumen und verschütteten Mythen gelangen kann.

Meteorologie des Herzens

Meteorologie des Herzens

Dass die Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben auch in der Rückschau eine immer noch jugendlich bewegte Tätigkeit sein kann, lässt sich hier nachlesen.